Am Dienstag dem 14.06.2018 trafen sich Christinnen und Christen der katholischen Kirche Heusenstamm im Pfarrheim Maria Himmelskron. Unter der Moderation von Pfarrer Weber kam es zu einer fruchtbaren Diskussion. Leider ist der Begriff Mission oftmals negativ besetzt. Er wird mit Zwang und Belästigung In Verbindung gebracht. Den Teilnehmern ging es jedoch um den ursprünglichen Begriff von Mission - Mission als Sendungsauftrag eines jeden Christen die froh machende Botschaft des Evangeliums in die Welt zu tragen. So wie es am Ende jeder Messe auf Latein heißt: Missa est- Gehet hin, ihr seid gesandt.
Als zusätzlichen Impuls brachte Pfarrer Weber das Bibelwort “....geht und macht alle Völker zu meinen Jüngern; ....lehrt sie, alles zu befolgen, was ich euch geboten habe. Und siehe, ich bin mit euch alle Tage bis zum Ende der Welt.” Matthäus 28, 19-20.
Den Teilnehmern wurde bewusst, dass die Existenz der Kirche von der Erfüllung dieses Auftrages abhängt. Mission bzw. Neuevangelisierung muss eine Querschnittaufgabe der Kirche sein. Wir müssen lernen unseren Glauben in der Nachfolge Jesu Christi hinauszutragen und ihn zu teilen, wie es auch unser Bischof in seinem Hirtenwort einfordert. https://bischof.bistummainz.de/medien/6082dd57-45e0-4a2f-beb1-576c165c7d2d/2018-Hirtenwort-zum-Hl-Martin.pdf?a=true
Die AG-Mission freut sich über Neuzugänge. (Infos im Kercheblättche Katholische Kirche Heusenstamm)

Scroll to top