Drucken

Die Verwaltungsräte repräsentieren katholische Pfarreien als juristische Person. Sie verwalten und beschließen den Einsatz des Kirchenvermögens und beauftragen Personen, die die musikalische Gestaltung der Liturgie (Organisten, Dirigentin des Chores Jubilate Deo), den Küsterdienst und die Sauberkeit des kirchlichen Anwesens versehen, das Pfarrheim betreuen, sich um den Blumenschmuck kümmern.

Die vornehmste Aufgabe jedes Verwaltungsrates ist die Pflege und Erhaltung