Die katholische Kirche im dritten Reich 

Zwischen Anpassung und Widerstand

 

Vortrag am Dienstag, dem 17.1.,

von 19.30 Uhr – 21.00 Uhr

im Pfarrheim Maria Himmelskron, Marienstr. 16a, Heusenstamm

 

Der Vortrag beinhaltet das Verhältnis der Nationalsozialisten zur Kirche vor und nach 1933, die Bedeutung des Reichskonkordates sowie den Umgang der Amtskirche und einzelner Geistlicher mit dem NS-Regime.

Stephan Bedel

 

 

Referent: Stephan Bedel, Pastoralreferent, Heusenstamm